< KIEZ to go
impressum / datenschutz
Kulturelle Initiative Engagierter Zugezogener




produktion
konstellation
aktion
kommunikation



Aktuelles


„Auf Empfang“ Ein Radio Open Air Theater in Hohenschönhausen von K.I.E.Z. ToGo

Wie klingt Hohenschönhausen? In der Radiosendung von "Welle Zeitfunk" – live vor Ort – schaut die Moderatorin zwei Wellenforscherinnen bei der Arbeit über die Schulter. Sie wollen Töne und Geräusche aus dem Gestern und Heute des Bezirks für alle hörbar machen. Dabei geraten sie samt Moderatorin in ein kurioses Sendefeld, in dem Zeitgeister aus Hohenschönhausen das Wort ergreifen und mit dem Publikum ins Gespräch kommen.
Seien Sie live dabei!
Es spielen: Yvonne Johna, Katharina Kwaschik, Friederike Pöschel
Regie/Dramaturgie: Christiane Wiegand
Bühnenbild: Claire Terrien Kostümbild: Birgit Stoessel Musik & Sounddesign: Nico Selbach Tontechnik: Tristan Pundt Produktionsleitung: Johanna Faltinat Regieassistenz: Stephan Schröder Kostümassistenz: Pauline Stockmann Produktionsassistenz: Silvia Witte Grafik: Henrik Focken

Premiere:
Am 22. September 2018 um 17 Uhr
auf dem Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof Wartenberg

Weitere Vorstellungen in 2018:

28.11.2018 um 19 Uhr (indoor)
im Rahmen der Veranstaltung "PlattenTALK" im Nachbarschaftshaus des VaV e.V. in Hohenschönhausen, Ribnitzer Str. 1b (am S-Bahnhof Wartenberg)

Eintritt frei!

Das Projekt findet in Kooperation mit dem Lockkunst e.V., Klinke94 e.V., dem Spik. e.V., dem Lebensmut e.V. und dem Förderverein Schloß Hohenschönhausen e.V. statt, wird unterstützt vom Piaolymp des Kietz für Kids e. V., dem Holzwurmhaus des sozdia e.V., der Ev. Gemeinde Taborkirche, dem Tierheim Berlin und ist gefördert vom Bezirkskulturfonds Lichtenberg und der HOWOGE und dem Kiezfonds 2018.

Plakat